Deutsch English

TOP 10 PHP-Content-Management-Systeme 2014

Laut eines Artikels der Webseite business2community.com sind die folgenden PHP-CMS, die am meisten verwendeten Content-Management-Systeme des Jahres 2014.

Wordpress

.

WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Besonders nützlich ist diese Software beim Aufbau und bei der Pflege eines Weblogs, da sie jeden Beitrag mehreren Kategorien zuweisen kann und automatisch Navigationselemente erzeugt. WordPress kann ebenfalls hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als CMS.

Joomla

.

Joomla ist ein verbreitetes und freies Content-Management-System (CMS) zur Erstellung von Webseiten. Es wurde in PHP5 geschrieben und verwendet MySQL als Datenbank. Zusammen mit WordPress, Contao , SilverStripe und Drupal gehört Joomla zu den bekanntesten und den meistverwendeten Open-Source-Content-Management Systemen weltweit.

Radiant

.

Radiant wurde besonders für kleinere Teams konzipiert. Damit bekommt man die besten Plugins, Extensionssysteme, Layouts, kundenspezifisches Tagging und flexible Templates mit Snippets und Page Parts mit Open-Source CMS. Radiant ist einfach in der Anwendung und bietet sehr viele Features.

Drupal

.

Drupal ist ein freies Content-Management-System (CMS) und -Framework. Es wird hauptsächlich für die Organisation von Webseiten verwendet. Drupal wurde in PHP geschrieben und nützt MySQL/MariaDB, PostgreSQL, SQLite, Oracle oder MSSQLServer als Datenbanksystem.

Squarespace

.

Squarespace basiert auf den SaaS, einem CMS, dass aus einem Webseiten-Gestalter, einer Blogging-Plattform und einem Hosting-Service besteht. Es ermöglicht das Erstellen und Weiterführen der Webseiten und Blogs. Millionen von Webseiten wurden bereits auf der Squarespace-Plattform erstellt.

TextPattern

.

TextPattern ist in PHP geschrieben und benötigt eine MySQL-Datenbank. Das System verwaltet Texte, Cascading Style Sheets, Grafiken und Links (Verweise) und generiert daraus sowohl XHTML-Seiten als auch Newsfeeds (RSS, Atom). TextPattern unterstützt den Entwickler einer Webseite und lässt ihn gleichzeitig Raum für seine Vorstellungen.

ExpressionEngine

.

ExpressionEngine (EE) ist ein modulares CMS, das von EllisLab entwickelt wurde. Es ist eines der flexibelsten und elegantesten CMS-Lösungen für jegliche Projektarten. EE verfügt über zahlreiche Features und es ist die meist leistungsfähige Content-Delivery-Plattform, die die Fähigkeit besitzt Template-Dateien zu entwickeln und mehrere Klienten handzuhaben.

SilverStripe

.

SilverStripe ist ein Open Source CMS, entwickelt im Jahr 2000. Ausgestattet mit einem PHP Framework, kann man mit SilverStripe CMS sowohl simple Webseiten als auch komplexe Webanwendungen programmieren. Darüber hinaus basiert das Framework auf MVC Logik, was die Produktion und Adaption des Codes einfach macht. Besonders für Entwickler und Firmen interessant.

Contao

.

Contao (früher TYPOlight) ist ein freies CMS für mittlere bis große Webseiten. Es ist ein Open-Source-Projekt und verwendet MySQL als Datenbank. Das System lässt sich aus einem Pool von über 1600 Erweiterungen in seiner Funktionalität erweitern.

Cushy

.

Cushy CMS ist sehr schnell und simpel in der Anwendung. Dieses CMS ist eine gehostete Lösung und es ist nicht an spezifische Sprachen angewiesen. Alles in allem ist Cushy frei für unbegrenzte Pages, unbegrenzte Veränderungen und unbegrenzte Sites für eine unbegrenzte Anzahl an Usern.